Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

Arbeiten 4.0 – Perspektiven der Frauenerwerbstätigkeit von morgen

Industrie- und Arbeit 4.0 ist in aller Munde. Der technologische Schub der Digitalisierung und die erweiterten globalen Möglichkeiten durch die weltweite Vernetzung schaffen für Unternehmen wie Konsumentinnen und Konsumenten völlig neue Möglichkeiten und Herausforderungen.
Gerade die Arbeitswelt wird sich wieder einmal deutlich und schnell verändern. Vor allem in den fertigungsnahen Dienstleistungsberufen dürfte sich der Wandel massiv auswirken.
Aber:
„ Was bedeutet Industrie 4.0 oder Arbeit 4.0?
„ Ist das schon da oder wann kommt es in Unternehmen, auf den Konsum- und auf den Arbeitsmarkt?
„ Wen betrifft es im Hinblick auf Beschäftigung?
„ Wo bleibt die betriebliche und überbetriebliche Mitbestimmung?
„ Und was hat das überhaupt mit den Perspektiven von Frauenerwerbstätigkeit zu tun?

Der Seminartag informiert rund um das Thema Industrie und Arbeit 4.0.
Besonderer Schwerpunkt im Seminar sind die jeweiligen Chancen und Risiken für die Frauenerwerbstätigkeit, aber auch im Hinblick auf die „Work-Life-Balance“, bzw. die künftige Vereinbarkeit von Familie/Privatleben und Erwerbstätigkeit.

Die Referentin,Christiane Berger, ist Diplom-Volkswirtin und arbeitet freiberuflich als Beraterin und Teamerin.

Kursnummer 17426 – Infos

Datum

Termin: Samstag, 25.11.2017 von 09.00-16.00 Uhr

Referent(en)

Ort

Evang. Gemeindehaus Bernau, Sommerlandstr.1, 83233 Bernau

Anmeldung

bis 09.11.17 im ebw

Kooperation

DGB Region Oberbayern
Anmeldung

Lesen Sie bitte die Anmeldebedingungen und die Erklärung zum Datenschutz

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Arbeiten 4.0 – Perspektiven der Frauenerwerbstätigkeit von morgen - Kursnummer 17426"
an. Die Anmeldebedingungen und die Datenschutzerklärung des ebw nehme ich zustimmend zur Kenntnis.










Kursgebühren werden per Lastschrift eingezogen. Hierfür benötigen wir von Ihnen ein SEPA-Lastschriftsmandat (PDF, 20kB). Nach Eingang u. Bearbeitung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.