Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

“Neuanfang” – Malworkshop mit Brigitte Brunner

Wir malen mit allen Sinnen: Neuanfang

Aller Anfang ist schwer, heißt es doch immer.
Dabei ist es doch so leicht,
da der Anfang immer mit einem Traum beginnt.
Träumen ist so schön. Es passiert einfach so ohne Anstrengung.
Wir müssen uns nur den Raum dafür geben und ganz stark an unsere Träume glauben.
Aber vielleicht beginnt hier die Schwierigkeit.
Haben wir die Zeit einfach mal in den Tag zu träumen?
Glauben wir an unsere Träume oder lassen wir sie einfach nur einen Traum sein?
Darum geht es an diesem Tag.

Dieser Tag ist für jeden, der es gut mit sich meint und Lust hat, sich mit dem Medium Farbe zu beschäftigen.
Sein eigenes Bild malen heißt, genau dort zu arbeiten, wo es einem gut tut.
So können die Dinge im Inneren ins Gleichgewicht kommen und wir sind wieder im Einklang mit uns.
Im Bild verarbeiten und verankern wir gleichzeitig unsere Gefühle.
Beim Malen mit Ölfarben ist es möglich,
das entstehende Bild immer wieder zu verändern.
Mit Farben zu spielen, kann sehr glücklich machen.

Die Künstlerin und Referentin, Brigitte Brunner, heißt uns in ihrem wunderschönen Atelier in Lauterbach südlich vom Simssee willkommen. Weitere Informationen zur Künstlerin und ihrer Arbeit finden sich unter www.biljana-art.com.

Kursnummer 18325 – Infos

Datum

Termin: Samstag, 24.02.2018 von 09.30-17.00 Uhr

Referent(en)

Ort

Atelier Biljana-Art, Schlierseestr. 4, 83101 Rohrdorf-Lauterbach

Kosten

  • 90.00 zzgl. Leinwand/ Malplatte, inkl. Brotzeit u. Trin

Anmeldung

bis 19.02.18 im ebw
Anmeldung

Lesen Sie bitte die Anmeldebedingungen und die Erklärung zum Datenschutz

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"“Neuanfang” – Malworkshop mit Brigitte Brunner - Kursnummer 18325"
an. Die Anmeldebedingungen und die Datenschutzerklärung des ebw nehme ich zustimmend zur Kenntnis.










Kursgebühren werden per Lastschrift eingezogen. Hierfür benötigen wir von Ihnen ein SEPA-Lastschriftsmandat (PDF, 20kB). Nach Eingang u. Bearbeitung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.