Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

Reiselust: Zwischen Himmel und Hölle – Klöster, Kirchen, Kapitelle

Zum zweiten Mal machen wir uns auf den Weg nach Frankreich.
Der Reise zu den gotischen Kathedralen folgt die Entdeckung ihrer Vorgängerbauten. Die Spuren der Vergangenheit machen aus Burgund ein offenes Geschichtsbuch. Das Kloster Cluny war einmal das geistige Zentrum Europas. Die Bauplastik von Autun und Vezelay fasziniert durch ihre faszinierende und tiefsinnige Bildersprache. Wir bewundern das Kräftespiel von Skulptur und Architektur und lernen von den Reformbewegungen, die – lange vor der Reformation – das Abendland verändert haben. Stationen der Reise sind neben den genannten Tournus und Paray-le-Monial, Taizé und das Kloster Fontenay bei Montbard, mit dem sich die Zisterzienser ein Denkmal setzten. Auf der Rückreise übernachten wir in Ronchamps, wo Le Corbusier mit der Kapelle Notre Dame du Haut einen der berühmtesten Kirchenbauten der Moderne geschaffen hat.
Wir laden Sie ein, an dieser besonderen Reise teilzunehmen, und wir versprechen Ihnen daß Sie in diesem von der Sonne durchfluteten Land nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch auf Ihre Kosten kommen. Ein genaues Tagessprogramm wird allen Teilnehmern rechtzeitig zugeschickt. Ein Einführungsabend und eine Literaturauswahl sollen ihre eigene Vorbereitung ergänzen. Von dem französischen Schriftsteller Stendhal stammt das schöne Wort: „ Dieses Land ist von einer sanften und zärtlichen Schönheit, die einem das Herz weich macht“.

Höhepunkte der Romanik in Frankreich

1.Tag Sa 20.10. Anreise von Rosenheim bzw. München nach Chalon sur Saone
2. Tag So 21.10. Besichtigungen in Beaune und Autun
3. Tag Mo 22.10. Besichtigungen in Turnus und Cluny
4. Tag Die 23.10. Besichtigungen in Taizé und Paray le Monial
5. Tag Mi 24.10. Fahrt nach Vezelay mit Besichtigung und Übernachtung in Avallon
6. Tag Do 25.10. Fahrt über die Abtei Fontenay bei Montbard nach Ronchamps bei Belfort
7. Tag Fr 26.10. Heimreise von Ronchamps nach Rosenheim


Leistungen 20.10. bis 26.10.2018

- Fahrt im modernen Reisebus
- Reiseleitung durch Herrn Hans Dieter Strack und Herrn Arno Herbener
- 4x Übernachtung mit Frühstückbuffet im Hotel Le Dracy, 3
- 1x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Le Relais Fleuri, 3

- 1x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Grand Hotel Du Tonneau, 4*
- 6× 3 Gang-Menü Abendessen im Hotel (ohne Getränke)
- Alle Besichtigungen und Führungen durch Herrn Rektor i.R. Arno Herbener während der gesamten Reise
- Eintritte: Beaune – Hotel Dieu; Basilika Notre / Autun – Kathedrale Saint Lazare / Tournus: Kloster / Cluny – Abtei / Taizé / Paray le Monial / Vezelay – Basilika / Abtei Fontenay / Kapelle von Ronchamp
- Citytax (Bettensteuer)

Preis 1.298,—€ pro Person im Doppelzimmer
Aufschlag Einzelzimmer 252,—€/ p. P. /Eintritte die nicht erwähnt sind; Reiseversicherung

Nach Überweisung der Anzahlung von 100,-€ pro Pers. an folgende Bankverbindung erhalten Sie Ihre Rechnung/Buchungsbestätigung.
IBAN: DE18 7115 0000 0000 0135 57
BIC: BYLADEM1ROS bei Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling
Empfänger: Kroiss Busreisen, Verwendungszweck: Reise Nr. 98603

Datei-Download: reiseflyer2018_Burgund.pdf (Größe: 4MB)

Datei-Download: HZ EVBildungswerk_Burgund_Anmeldeformular.pdf (Größe: 115kB)

Kursnummer 18605 – Infos

Datum

Termine: Samstag, 20.10.2018 - Freitag, 26.10.2018

Referent(en)

Ort

Chalon sur Saone, boulevard de la République 29, 71100 Chalon-sur-Saône

Kosten

  • 1298.00 DZ pro Person
  • 252.00 EZ-Zuschlag

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bitte direkt bei Kroiss Busreisen, Ansprechpartnerin: Sabine Töppel, Stollstr. 1 83022 Rosenheim, Tel. 08031 3565-0, Fax 08031 3565-49, Email: busreisen@kroiss-bus.de. Bitte Reise-Nr. 98603 angeben. <br />
Anmeldung

Hier können Sie per Mail eine Anmeldungsanfrage abschicken. Die genauen Modalitäten der Anmeldung erfahren Sie dann vom Veranstalter.

Ich möchte mich für
"Reiselust: Zwischen Himmel und Hölle – Klöster, Kirchen, Kapitelle - Kursnummer 18605"
anmelden,