Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

Reiselust… Auszeit im Kloster – Atem holen. Kraft tanken. Neues wagen

Ökumenische BeSINNungstage im Kloster Helfta und seinem lebendigen Kräuterlabyrinth

Manchmal brauchen wir ein Pause von
zu vielen AnForderungen
zu vielem Zurückstellen eigener Wünsche
zu vielen Kompromissen
zu vielen Fragezeichen
zu vielen…,
um wieder zur Ruhe zu finden, den eigenen Sehnsüchten nachzuspüren, Entscheidungen zu treffen und Neues zu wagen.

Das Kloster Helfta mit seinem lebendigen Kräuterlabyrinth ist hierfür genau der richtige Ort.

Das Arbeiten, das Gehen und der Tanz im Kräuterlabyrinth ist ein tief spirituelles Geschehen und hilft uns, uns zu ordnen und zu verorten.
Im Tanz, Gesang und in der Stille spüren wir unseren Sehnsüchten nach.
In der Meditation und mit Methoden des modernen Change Managements kommen wir uns und unseren Verirrungen auf die Spur.
Die klösterlichen Gebetszeiten laden uns ein, unseren Tag ganz anders und neu zu strukturieren, Wertigkeiten neu zu setzen.
Wir entdecken unsere Kraftquellen (Ressourcen) und unsere Widerstandkraft (Resilienz).
Wir atmen auf und lassen uns neu ein.

Die Referentinnen:
Astrid Herrmann ist kath. Religionspädagogin und auf diversen spirituellen Veranstaltungen als Anleiterin für Exerzitien,Tanz und Qi Gong bundesweit in der Ökumene tätig.
Christine Kölbl ist Diplomreligionspädagogin und war 11 Jahre Landesreferentin für den Bereich Spiritualität im FrauenWerk Stein in der Evang. Landeskirche Bayern.

Kursnummer 20601 – Infos

Datum

Termine: Mittwoch, 20.05.2020 - Sonntag, 24.05.2020

Referent(en)

Ort

Kloster Helfta, ,

Kosten

  • 0.00 Kosten für Kursgebühr, Bus, Unterkunft und Verpflegung wird noch berechnet.

Anmeldung

bis spät. 3.3.2020 im ebw
Anmeldung

Lesen Sie bitte die Anmeldebedingungen und die Erklärung zum Datenschutz

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Reiselust… Auszeit im Kloster – Atem holen. Kraft tanken. Neues wagen - Kursnummer 20601"
an. Die Anmeldebedingungen und die Datenschutzerklärung des ebw nehme ich zustimmend zur Kenntnis.










Kursgebühren werden per Lastschrift eingezogen. Hierfür benötigen wir von Ihnen ein SEPA-Lastschriftsmandat (PDF, 20kB). Nach Eingang u. Bearbeitung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.