Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

Glauben

Theologie und Spiritualität

Leben

Ich nehm mein Leben in die Hand

Kultur

Kunst-Kultur-Reisen

Familie

Gemeinsam Familie leben

Ehrenamt

Sich engagieren

Wir sind ONLINE!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen ... weiterlesen

„Zoom Hilfestellung für Teilnehmer*innen“

Die beigefügte Datei soll Ihnen als kleine Hilfestellung für unsere Online-Seminare dienen. ... weiterlesen

Verrückte Zeiten

(Gedanken von Christine Kölbl, EBW Rosenheim)

Wir leben in ver-rückten Zeiten,
etwas wirft uns aus der Bahn.
Unser Leben, unser Denken und Handeln,
auch unsere Gefühlswelt,
vieles kommt uns fremd vor,
hat sich verändert – wurde verändert: ver-rückt.
Bleiben wir ängstlich oder unwirsch sitzen und warten,
bis sich alles wieder zurecht-rückt?
Oder wagen wir etwas Neues?
Verändern wir aktiv unseren Blickwinkel, rücken ihn zurecht
und sehen die Dinge, so wie sie jetzt sind.
So können wir bewusst Abschied nehmen,
das Lassen lernen,
von dem was wahr und so nicht mehr sein wird.
Und so Raum schaffen,
um zu akzeptieren was ist
und zu gestalten was kommt.

*Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.* (Karl Paul Reinhold Niebuhr)