Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

Glauben

Theologie und Spiritualität

Leben

Ich nehm mein Leben in die Hand

Kultur

Kunst-Kultur-Reisen

Familie

Gemeinsam Familie leben

Ehrenamt

Sich engagieren

Über uns

Selbstverständnis

Wofür wir uns einsetzen

Das evangelische Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg e.V. (ebw) ist ein gemeinnütziger Verein, durch den Erwachsenenbildung in der Gesellschaft repräsentiert wird und der sich dem christlichen Menschenbild verpflichtet sieht.
Wir vertreten daher das Recht eines jeden Menschen, eigenständig zu denken und Verantwortung zu übernehmen für die eigene Bildung und Entwicklung, für eine geschichtsbewusste und gesellschaftsbezogene Lebensgestaltung, für den eigenen Glauben, für die eigene Spiritualität.
Mit unseren Bildungsangeboten schaffen wir Möglichkeiten und Voraussetzungen für Teilnehmende dieses Recht zu erkennen, wahrzunehmen und auszuüben.


Leitbild

Den Menschen stärken – die Sache klären

Wir verstehen das Evangelium als Auftrag, Gottes Botschaft der Liebe durch Erwachsenenbildung zu verbreiten und wirksam werden zu lassen. Als Kompetenzzentrum im Dekanatsbezirk Rosenheim bieten wir Erwachsenenbildung und engagieren uns …
  • für die Menschen und für die Schöpfung
  • mit Respekt für Individualität, Religions- und Gewissensfreiheit
  • auf der Basis von Freiheit und Demokratie, bezogen auf unsere Geschichte und Gesellschaft
  • mit und für einen hoffnungsvollen Blick auf die Welt

Den Menschen stärken – die Sache klären

ist unser Leitbild und das gehört für uns dazu:
  • zum persönlichen Glauben befähigen
  • Unterstützung bei der Reflexion eigener Grenzen und dem Umgang damit
  • Sprachfähigkeit im Glauben und in gesellschaftlichen Diskussionen fördern
  • zum Engagement und Aufstehen ermutigen
  • Schwache sehen und stärken lernen
  • Gemeinschaft erlebbar machen
  • Lust zum Leben fördern
  • und dafür hilfreiche Kompetenzen (weiter-)entwickeln

Mitarbeitende


Mitgliederstruktur

Mitglieder des ebw Rosenheim-Ebersberg e.V.

Das ebw ist der Zusammenschluss aller evangelischen Einrichtungen im Dekanatsbezirk Rosenheim, die im Bereich der Erwachsenenbildung aktiv sind.
Die Mitgliedseinrichtungen fungieren als Vertreter des ebw vor Ort. Die zentrale Veranstaltungs- und Programmverantwortung auch für die Erwachsenenbildung in den Mitgliedseinrichtungen vor Ort liegt beim ebw.
Wir sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (AEEB)


Vorstand und Beirat

Vorstand:

  • 1. Vorsitzender: Helmut Franke
  • stellvertretende Vorsitzende: Renate Heilmann
  • Dekanin Hanna Wirth
  • Helmut Franke
  • Claudia Friedel
  • Pfr. Axel Kajnath
  • Susanne Podchul
  • Daniel Wendrock
  • Dr. Annegret Wittram

Referenten und Referentinnen

Unsere Referentinnen und Referenten

Das ebw Rosenheim–Ebersberg arbeitet mit vielen interessanten Referentinnen und Referenten zusammen. Hier finden Sie die vollständige Liste ... weiterlesen


Qualitätsmanagement

QVB

Wir haben uns freiwillig ein Qualitätsmanagementsystem auferlegt und sind seit dem 26.10.2007 nach dem QVB – Rahmenmodell Stufe B zertifiziert.

Zu unseren zentralen Aufgaben im Qualitätsmanagement und den damit verbundenen übergeordneten Qualitätszielen gehören insbesondere:

  • die Beachtung und aktive Einbindung der Erwartung von Teilnehmenden bei der Durchführung unserer Bildungsveranstaltungen,
  • die Sicherung und Optimierung der individuellen Fähigkeiten und Qualifikationen der Mitarbeitenden im ebw Rosenheim,
  • die Förderung des Dialogs zwischen den hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden des ebw (insbesondere Vorstand und Mitgliederversammlung).

Auf der praktischen Ebene verstehen wir Qualitätsentwicklung und –sicherung gemäß dem QVB-Rahmenmodell als ständigen Kreislauf im Sinne von Planen – Durchführen – Auswerten – Konsequenzen ziehen.