Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

„Verfolgt. Vertrieben. Interniert. Ermordet. Jüdische Opfer und Widerstand im Rosenheim der Nazizeit.“

„Verfolgt. Vertrieben. Interniert. Ermordet. Jüdische Opfer und Widerstand im Rosenheim der Nazizeit.“ Eine Stadtführung mit Maria Wolfarth zu den Orten der Erinnerung in Rosenheim. Musikalische Begleitung durch die Klemmer-Band „Ensemble Zikoron“ aus München. Beginn der Veranstaltung um 17:00 am Ludwigsplatz.

Kursnummer 19405 – Infos

Datum

Termin: Samstag, 09.11.2019 um 17.00 Uhr

Referent(en)

Ort

Gewerkschaftshaus, Brixstraße 2, 83022 Rosenheim

Kosten

  • 0.00 Eintritt frei

Kooperation

Kooperation von Erlöserkirche Rosenheim und Gesicht zeigen Rosenheim e.V.