Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

ProViele: Der Fastenmonat Ramadan – eine Info-Veranstaltung mit Einladung zum Fastenbrechen

Warum ist für gläubige Muslime das Fasten nicht nur eine Pflicht, sondern ein Weg der Hinführung zu Gott?
Warum verschiebt sich der Fastenmonat Ramadan jedes Jahr und wie lange dauert er?
Was bedeutet der Fastenmonat für Muslime auf der ganzen Welt?
Wer muss fasten und wer nicht? Welche Regeln gibt es?
Woher kommt der Name des Festes am Endes des Ramadan, Zuckerfest?

Cetin Fidan, Vorsitzender des Vorstands der DITIB, und Armin Murecahajic, Vorstand der Bosnikaischen Gemeinschaft, geben eine Einführung in die Bedeutung des Ramadan.
Anschließend reden Christen und Muslime miteinander über die Bedeutung des Fasten in ihrer Religion und ihrem Alltag.
Alle Teilnehmenden werden zum Fastenbrechen eingeladen.

Kursnummer 19804 – Infos

Datum

Termin: Dienstag, 28.05.2019 um 19.30 Uhr

Ort

DITIB-Moschee, Georg-Aicher-Straße 3A, 83026 Rosenheim

Kosten

  • 0.00 kostenfreier Eintritt; Spenden für das Fastenbrechen gerne erwünscht

Anmeldung

Anmeldung bitte bis 20.5.2019 im ebw

Kooperation

mit DITIB und Bosniakischer Gemeinschaft
Anmeldung

Lesen Sie bitte die Anmeldebedingungen und die Erklärung zum Datenschutz

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"ProViele: Der Fastenmonat Ramadan – eine Info-Veranstaltung mit Einladung zum Fastenbrechen - Kursnummer 19804"
an. Die Anmeldebedingungen und die Datenschutzerklärung des ebw nehme ich zustimmend zur Kenntnis.










Kursgebühren werden per Lastschrift eingezogen. Hierfür benötigen wir von Ihnen ein SEPA-Lastschriftsmandat (PDF, 20kB). Nach Eingang u. Bearbeitung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.