Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

Live und online: „schaut hin“ (Mk 6,38) – biblische Impulse für ein waches Leben

Zwei Abende rund um das Motto des Ökumenischen Kirchentages

Viele gute Ideen im Kopf – wie und was kann ich davon umsetzen? Jesus ermutigt: „schaut hin!“ Nicht die Augen verschließen, vielmehr wach und neugierig bleiben auf das Leben. Doch beinahe ohnmächtig, oder gar überfordert von all dem, was Leben und Gesellschaft an einen herantragen: so fühlt man sich manchmal. So ging es auch schon Jesu Jünger*innnen. Jesu Aufforderung ist das Motto des Ökumenischen Kirchentags in Frankfurt vom 12. bis 16. Mai 2021. Für uns Anlass zu zwei ökumenischen Gesprächsabenden einzuladen. Außerdem erhalten Sie Material für Ihre persönliche Lektüre. Wir wollen in zwei Richtungen überlegen:

1. „schaut hin“ (Jesus) – Auch schwierige Situationen und Herausforderungen erfolgreich meistern können. Bibelgespräch zum Motto des ÖKT
2. Was tun für Generationengerechtigkeit und weltweite Gerechtigkeit?

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Interesse am Thema und am Gespräch darüber.

Leitung:
Anneliese Kunz-Danhauser, Pastoralreferentin, theologische Referentin im kath. Bildungswerk Rosenheim
Dr. Bernd Roter, Pfarrer, Referent für religiöse Bildung im evang. Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg

In Kooperation mit dem kath. Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg.

Kursnummer 21315 – Infos

Datum

Termine: 2x | Donnerstag, 21.01.2021, von 19.00-20.30 Uhr | Donnerstag, 04.02.2021, von 19.00-20.30 Uhr

Referent(en)

Ort

Internet, virtueller Veranstaltungsraum über Software "easymeet24/Zoom", , 83022 Rosenheim

Kosten

  • 0.00 kostenfrei - Spenden herzlich willkommen

Anmeldung

bis 13.01.2021 im ebw
Anmeldung

Lesen Sie bitte die Anmeldebedingungen und die Erklärung zum Datenschutz

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Live und online: „schaut hin“ (Mk 6,38) – biblische Impulse für ein waches Leben - Kursnummer 21315"
an. Die Anmeldebedingungen und die Datenschutzerklärung des ebw nehme ich zustimmend zur Kenntnis.










Kursgebühren werden per Lastschrift eingezogen. Hierfür benötigen wir von Ihnen ein SEPA-Lastschriftsmandat (PDF, 20kB). Nach Eingang u. Bearbeitung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.