Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

Live und online: Autorenlesung mit Regionalbischöfin i.R. Susanne Breit-Keßler im Rahmen des „Literaturfestival Leseglüc

Susanne Breit-Keßler nimmt uns mit auf eine Lesereise durch ihre Bücher: „Prost Mahlzeit“ und „Die großen Töchter Gottes“

Susanne Breit-Keßler ist 1954 in Heidenheim an der Brenz geboren und in Oberaudorf aufgewachsen. Sie studierte Evangelische Theologie in München und wurde 1984 in der Auferstehungskirche in Icking zur Pfarrerin ordiniert. Nach einer journalistischen Ausbildung war sie als Journalistin und Publizistin unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und als Autorin für den Bayerischen Rundfunk tätig. Bis November 2019 war sie Regionalbischöfin für München und Oberbayern und Ständige Vertreterin des Landesbischofs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.
1989 erhielt sie den Wilhelm-Sebastian-Schmerl-Preis für ihr journalistisches Wirken. In Anerkennung ihres sozialen und diakonischen Engagements erhielt Frau Breit-Keßler 2005 das Bundesverdienstkreuz, 2007 den Bayerischen Verdienstorden, 2014 die Goldene Medaille München leuchtet. Als Initiatorin und Schirmfrau der Evangelischen Stiftung Hospiz erhielt sie 2015 die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste, 2017 die Bayerische Europamedaille, und im Frühjahr 2020 die bayerische Verfassungsmedaille in Gold. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher und schreibt regelmäßig eine Gastkolumne für den Münchner Merkur, den Gong und für das evangelische Magazin chrismon.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung über www.ebw-rosenheim.de möglich.

Kursnummer 21341 – Infos

Datum

Termin: Donnerstag, 28.01.2021 um 19.00 Uhr

Referent(en)

Ort

Internet, virtueller Veranstaltungsraum über Software "easymeet24/Zoom", , 83022 Rosenheim

Kosten

  • 0.00 kostenfreier Eintritt; Spenden gerne erwünscht

Anmeldung

bis spät. 27.01. um 14 Uhr im ebw
Anmeldung

Lesen Sie bitte die Anmeldebedingungen und die Erklärung zum Datenschutz

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Live und online: Autorenlesung mit Regionalbischöfin i.R. Susanne Breit-Keßler im Rahmen des „Literaturfestival Leseglüc - Kursnummer 21341"
an. Die Anmeldebedingungen und die Datenschutzerklärung des ebw nehme ich zustimmend zur Kenntnis.










Kursgebühren werden per Lastschrift eingezogen. Hierfür benötigen wir von Ihnen ein SEPA-Lastschriftsmandat (PDF, 20kB). Nach Eingang u. Bearbeitung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.