Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

Live und online: „Kulturelle Unterschiede/Missverständnisse rund um das Thema Respekt“

„Schau mich gefälligst an, wenn Du mit mir sprichst!“ wird schon Kindern in Deutschland von klein auf beigebracht.
Das Bedürfnis nach Respekt ist zutiefst menschlich und unabhängig von kultureller Herkunft.
Respekt spielt in zahlreichen Kulturen auf der ganzen Welt eine zentrale Rolle. Nach ihrem Verhalten befragt, würden vermutlich die meisten Menschen von sich behaupten, respektvoll mit anderen umzugehen. Und dennoch haben viele den Eindruck, nicht mit dem gebührenden Respekt behandelt zu werden. Wie lässt sich dieses Paradox erklären?

Gemeinsam mit den Teilnehmenden wird die Referentin des interkulturellen Themenabends, Regina Prokopetz MA, folgende Fragen beleuchten:
• Wie drückt sich Respekt in verschiedenen Kulturen aus?
• Wie lassen sich kulturelle Missverständnisse in diesem Bereich vermeiden?
Ziel ist es, Bewusstsein zu schaffen für kulturelle Unterschiede rund um das Thema Respekt, um auf diese Weise, über kulturelle Grenzen hinweg, zu einem respektvollen Miteinander zu gelangen, das auch gegenseitig als solches erkannt und verstanden wird.

Zur Referentin:
Regina Prokopetz MA studierte Dolmetschen und Übersetzen an der Universität Innsbruck sowie Interkulturelle Kompetenzen an der Donau-Universität Krems. Sie ist beruflich als Konferenzdolmetscherin und interkulturelle Trainerin tätigt und engagiert sich ehrenamtlich als Sprecherin des Asylhelferkreises Neubeuern. Mehr zur Referentin erfahren Sie unter www.picco-carpe-culturas.com

Diese Veranstaltung findet virtuell statt. Wir haben eine datenschutzkonforme Lizenz von Zoom und helfen Ihnen gerne, dem virtuellen Meeting beizutreten.
Hier ein Link, mit welchem Sie prüfen können, ob die technische Ausstattung Ihres PC oder Smartphone ausreichend ist: https://zoom.us/test
Bitte schalten Sie sich 15min vor Beginn der Online-Veranstaltung zu, falls es Ihre erste Zoom-Veranstaltung ist..

Kursnummer 21369 – Infos

Datum

Termin: Donnerstag, 18.03.2021 von 19.30-21.00 Uhr

Referent(en)

Ort

Internet, virtueller Veranstaltungsraum über Software "easymeet24/Zoom", , 83022 Rosenheim

Kosten

  • 12.00 Kursgebühr

Anmeldung

bis 10.3. im ebw
Anmeldung

Lesen Sie bitte die Anmeldebedingungen und die Erklärung zum Datenschutz

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Live und online: „Kulturelle Unterschiede/Missverständnisse rund um das Thema Respekt“ - Kursnummer 21369"
an. Die Anmeldebedingungen und die Datenschutzerklärung des ebw nehme ich zustimmend zur Kenntnis.










Kursgebühren werden per Lastschrift eingezogen. Hierfür benötigen wir von Ihnen ein SEPA-Lastschriftsmandat (PDF, 20kB). Nach Eingang u. Bearbeitung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.