Evangelisches Bildungswerk Rosenheim–Ebersberg e.V.

Den Menschen stärken – die Sache klären

KreativSommer: Frauen-Tanztag für Körper und Seele

Wir wollen Sie für einen Tag im Sommer auf die Fraueninsel locken. Ein Inseltag für Frauen, um Körper und Seele in Einklang zu bringen, mit Rhythmen, Melodien und Zeit für Muse.

Tanzen befreit,
tanzen verbindet,
tanzen bringt in Bewegung..

Tanzen ist ein Lobpreis auf das Leben und wie Augustinus schon im 3./4. Jahrhundert schreibt, „Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge, bindet den Vereinzelten an die Gemeinschaft….“
Gemeinsam werden wir der Ahnung nachgehen, wie Tanz verwandelt – Klage in Tanz und Chaos in Harmonie.

Durch Atem- und Körperübungen werden wir unsere Seele in Einklang mit unserem Körper bringen.
Freies Tanzen, ChiemseeWelle, das Lernen von Tänzen anderer Völker und meditative Kreistänze locken uns zu ganz eigenen, aber auch gemeinsamen Bewegungen.

Die Referentin, Astrid Herrmann, Religionspädagogin und Tanzfrau, Fachreferentin für Spiritualität mit Ausbildung in Stimme und Gestalt sowie Body2Brain CCM, tanzt einfach leidenschaftlich gerne, weil Tanz von den Schlacken festgefahrener Gewohnheiten reinigt und weil Tanzen die Welt öffnet, auf die Zukunft hin. Weitere Infos unter www.intrare.org .


Schiffsverbindungen:
9.50 Uhr vom Hafen Gstadt,
9.30 Uhr von Prien/ Stock.
Treffpunkt: 10 Uhr am Anlegesteg auf der Fraueninsel.


Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob wir für Sie einen Platz beim Wirt für das Mittagessen reservieren sollen. Das Mittagessen ist à la carte und vor Ort zu bezahlen.

Kursnummer 24371 – Infos

Datum

Termin: Samstag, 15.06.2024 von 10.00-17.00 Uhr

Referent(en)

Ort

Benediktinerinnen-Abtei Frauenwörth im Chiemsee, Frauenchiemsee 50, 83256 Chiemsee

Kosten

  • 40.00 Kursgebühr o.Verpflegung und Fähre
  • 40.00 Kursgebühr o.Verpflegung und Fähre - InhaberInnen des grünen Passes
  • 32.00 Kursgebühr o.Verpflegung und Fähre - Menschen mit Behinderung (ab 50%)
  • 40.00 Kursgebühr o.Verpflegung und

Anmeldung

bis 14.6.2024 im ebw
Anmeldung

Zurückliegende Veranstaltung. Anmeldung geschlossen